Wachstumsberater. M&A Professionals. IT Markt Experten. Board Advisors.

Was wir tunKontakt

Gut zu wissen

Häufige Fragen.

Ich spiele mit dem Gedanken, mein Unternehmen zu verkaufen; wie kann mich Board Advisors unterstützen?

Als M&A-fokussierte Management Consultants können wir Sie in den folgenden Punkten unterstützen:

  • M&A Transaktionen dauern üblicherweise zwischen sechs und zwölf Monaten. Auch in dieser Zeit hat das Tagesgeschäft höchste Priorität und sollte nicht negativ durch den Transaktionsprozess beeinträchtigt werden. Wir stellen sicher, dass Sie sich zu 100% auf das tägliche Geschehen Ihres Unternehmens fokussieren können während wir einen erfolgreichen Transaktionsabschluss managen.
  • Suche und Ansprache der idealen Käufer für Ihr Unternehmen.
  • Dank unserer langjährigen M&A-Erfahrung stellen wir die bestmögliche Strukturierung der monetären Kompensation für Sie und Ihr Unternehmen sicher.
  • Wir koordinieren die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten wie, Steuerberatern, Anwälten, Buchhaltern, etc. in Ihrem Interesse.
Was ist mein Unternehmen wert?

In jeder Transaktion hängt die Bewertung des gekauften Unternehmens stark vom kaufenden Unternehmen und dessen strategischen Bedürfnissen, sowie den Einschätzungen über die Zukunft ab. Wir erstellen ein Bewertungsmodell Ihres Unternehmens, geben aber nur äußerst selten die Erstindikation eines Verkaufspreises. Abhängig vom zu verkaufenden Unternehmen kann der strategische Wert weit über dem Cash-Flow-basierten Wert liegen.

Weiterhin ist die Bewertung von immateriellen Vermögensgegenständen sehr subjektiv. Wir unterstützen Sie bei der Bewertung von zukünftigen operativen Synergien des potentiellen Käufers und entwerfen ein Annahmen-basierendes Modell über die zukünftige Entwicklung Ihres Unternehmens. Die passenden Käufer zu identifizieren und den tatsächlichen Wert Ihres Unternehmens für diese Käufer zu ermitteln und sie dazu zu bewegen einen Premiumaufschlag zu zahlen ist die zentrale Herausforderung während eines M&A-Mandats.

Zusätzlich zur Variabilität der Bewertungsfaktoren können Transaktionsvereinbarungen, wie Art der Transaktion (Share Deal vs. Asset Deal), Zahlungsvereinbarungen, Beraterklauseln, Earn-out-Vereinbarungen und Haftungsregelungen 20-40% Ihre Kompensation ausmachen. Unsere Aufgabe ist es zu jeder Zeit, Ihre Interessen gegenüber den potentiellen Käufern zu verteidigen.

Macht es Sinn, mein Unternehmen ohne M&A Berater zu verkaufen?

Ein erfahrenes Akquisitionsteam ist zu jederzeit in der Lage Unternehmenseigentümer auszustechen. Das Hauptaugenmerk von Eigentümern sollte auch während des Verkaufsprozesses auf dem Tagesgeschäft liegen, da dies ein Hauptbestandteil der Projektionen des Informationsmemorandum und somit der Bewertung Ihres Unternehmens ist.

Ein weiterer Aspekt der von vielen Verkäufern unterschätzt wird ist die Dauer und Komplexität von Verkaufsprozessen, selbst Einigung über den Verkaufspreis und die grobe Transaktionsstruktur besteht. Die meisten Deals dauern noch Monate nachdem der richtige Käufer gefunden wurde und ein LOI unterzeichnet ist. Ohne erfahrene M&A Beratung kann Sie ein solch umfangreicher Prozess leicht vom Tagesgeschäft ablenken.

Professionelle M&A Experten versorgen Sie regelmäßig mit allen nötigen Informationen über den Verkaufsprozess während Sie die Freiheiten genießen sich einzig auf Ihre operativen Aufgaben zu konzentrieren.

Was sind die Schlüsselfaktoren, die den Wert meines Unternehmens beeinflussen?
  • Strategischer „Fit“ für den Käufer
  • Profitabilität
  • Wachstum
  • Wiederkehrende Umsätze.

In der Realität hängen die Bewertungen aber in erster Linie vom Käufer ab und wie gut die beiden Unternehmen zusammenpassen. Das gleiche Unternehmen kann von zwei verschiedenen Parteien ganz unterschiedlich bewertet werden – abhängig von den jeweiligen unternehmerischen Bedürfnissen und der Einschätzung zukünftiger Cash-flows.

Wie lange dauert der Verkauf meines Unternehmens?

Die typische Dauer eines Unternehmensverkaufs beträgt zwischen sechs und zwölf Monaten. Die Dauer der Transaktion hängt dabei von mehreren Faktoren ab – Ihre Erwartungen an die Unternehmensbewertung, die Art Ihres Unternehmens, Ihre Vorstellungen hinsichtlich der monetären Kompensation und den gegenwärtigen Marktbedingungen. Verkäufe von Kleinunternehmen sind in den meisten Fällen innerhalb von sechs bis zwölf Monaten abgeschlossen. Der Verkauf von mittelständischen Unternehmen ist hingegen ein mindestens einjähriger Prozess.

Abhängig von Ihrer Zielsetzung, ihrer geografischen Lage, den Marktbegebenheiten und dem Verhandlungsprozess haben wir vergangene Transaktionen schon zwischen drei und sechs Monaten abgeschlossen. Sobald wir mehr über Ihr Unternehmen erfahren, können wir einen detaillierten Projektplan erstellen und Ihnen einen indikativen Zeitplan für Ihren Unternehmensverkauf vorlegen.

Wie kann Board Advisors dazu beitragen, die Bewertung meines Unternehmens zu verbessern?

Den Verkaufsprozess zu leiten und die Unternehmensbewertung zu verbessern sind die beiden Hauptaufgaben in denen erfahrene M&A Berater den Unterschied machen können. Beispielsweise bemühen sich Unternehmenseigentümer oftmals um die Reduktion der Steuerbelastung – zu Lasten der Profitabilität. Für einen potentiellen Käufer erscheint die Rentabilität somit geringer als sie tatsächlich ist.

Erfahrene M&A Berater unterstützen Sie dabei die eigentliche Finanzkraft Ihrer operativen Tätigkeiten herauszuarbeiten um eine realistische Bewertung zu erzielen.

Darüberhinaus helfen wir Ihnen, das volle Potential Ihres Unternehmens aufzuzeigen. Als IT-und Softwaremarktexperten quantifizieren wir Synergien für potentielle Käufer und passen Ihre Unternehmensbewertung entsprechend an. Wir platzieren Ihr Unternehmen sowohl auf operativer als auch auf buchhalterischer Ebene im besten Rampenlicht um die Unternehmensbewertung zu erzielen die Sie verdienen.

Wann ist der passende Zeitpunkt, mein Unternehmen zu verkaufen?

Der richtige Zeitpunkt zum Verkauf ist nach mehreren aufeinanderfolgenden Jahren beständigen Wachstums und Profitabilität. Profitable Unternehmen ziehen deutlich mehr potentielle Käufer und erzielen somit auch höhere Bewertungen.

Aus unserer Erfahrung empfehlen wir Verkäufern sich so früh wie möglich mit ihrem Unternehmensverkauf auseinanderzusetzen. Sich professionell auf den Verkauf des eigenen Unternehmens vorzubereiten ist eine lohnende Investition. Das eigene Unternehmen für potentielle Käufer passend zu positionieren kann teilweise mehrere Jahre dauern. Ein Unternehmen ohne Zeitdruck zu verkaufen erhöht sowohl den Transaktionserfolg im Allgemeinen als auch die Chancen einer hohen Unternehmensbewertung.

Sich 20 bis 24 Monate vor dem geplanten Verkaufszeitpunkt an uns zu wenden gibt Ihnen und uns die Freiheit den besten Käufer für Ihr Unternehmen auszuwählen und dabei eine überdurchschnittliche Unternehmensbewertung zu erzielen.

Wie sieht das Board Advisors Vergütungsmodell aus?

Bei Board Advisors bieten wir je nach Zusammenarbeit drei verschiedene Vergütungsmodelle an.

Für M&A Mandate bieten wir:

  • eine Kombination aus monatlich verrechneten Stundensätzen nach Aufwand oder
  • monatliche fixe Retainer.

Bei erfolgreichem Abschluss der Transaktion enthält Board Advisors zudem ein vorab definiertes Erfolgshonorar. Die bisherigen monatlichen Leistungen werden vollumfänglich auf das Erfolgshonorar angerechnet.

Für alle weiteren Leistungen:

  • lassen wir Ihnen die Wahl zwischen den monatlichen in Rechnung gestellten tatsächlichen Aufwendungen und dem monatlichen Retainermodell. Beim monatlichen Retainermodell werden die monatlichen Retainer mit den tatsächlichen erbrachten Leistungen quartalsweise verrechnet.
Hat Board Advisors Erfahrungen außerhalb Europas? Wie findet Board Advisors potentielle Käufer in den USA?

Von den bisherigen Board Advisors Transaktionen beinhaltete jede zweite internationale Beteiligte.

Üblicherweise befinden sich unsere Mandanten in der DACH Region und die jeweiligen Käufer in Europa (outside DACH) und den USA. Wir haben ein internationales Netzwerk von Partnern das uns bei der Käuferidentifikation und –ansprache unterstützt.

Mergers & acquisitions

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est?

Maecenas eu placerat ante. Fusce ut neque justo, et aliquet enim. In hac habitasse platea dictumst. Nullam commodo neque erat, vitae facilisis erat. Cras at mauris ut tortor vestibulum fringilla vel sed metus. Donec interdum purus a justo feugiat rutrum. Sed ac neque ut neque dictum accumsan. Cras lacinia rutrum risus, id viverra metus dictum sit amet.

Fusce venenatis, urna eget cursus placerat, dui nisl fringilla purus, nec tincidunt sapien justo ut nisl. Curabitur lobortis semper neque et varius. Etiam eget lectus risus, a varius orci. Nam placerat mauris at dolor imperdiet at aliquet lectus ultricies.

Duis tincidunt mi at quam condimentum lobortis.

Weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Werner Strub. CEO der abas Software AG

„Board Advisors begleitete uns erfolgreich durch einen professionell geleiteten Strategieprozess. Von dem Ergebnis waren wir sehr begeistert. Die Zusammenarbeit war von einer pragmatischen Vorgehensweise sowie einer offenen und proaktiven Kommunikation während des gesamten Prozesses geprägt. Für ein mittelständisches Softwareunternehmen wie abas war und ist Board Advisors der perfekte Partner.”

Ralf Steinemann. CEO der iTernity GmbH

„Seit mehreren Jahren begleitet uns Board Advisors als „Trusted Advisor“ in vielen Unternehmensfragen. Die einzigartige Kombination aus tiefgründigem Verständnis unseres Zielmarktes und der pragmatischen Herangehensweise macht Board Advisors für uns zum idealer Partner.”

Götz Herzog. CEO der European Online Distribution GmbH

„Durch das große Netzwerk von Investor- und Geschäftskontakten konnten wir mit Hilfe von Board Advisors neben einer erfolgreichen Kapitalerhöhung auch neue Geschäftsbeziehungen aufbauen. Alle Mitglieder der Geschäftsleitung schätzen die externe strategische Beratung von Board Advisors gleichermaßen.”

Ralf Brinkis. Eigentümer der acriba Service GmbH

„Als ich Board Advisors zu vorangeschrittenen Zeitpunkt in den Prozess hinzuzog, stellte Christoph Löslein sicher, dass mein Unternehmen angemessen bewertet wurde. Es war die beste Entscheidung die ich treffen konnte.”

Otto Troxler. CEO der BrainConnect AG

„Als es an der Zeit war einen neuen Unternehmenseigentümer zu finden wählten wir Board Advisors als unser M&A Berater. Urs Niederberger führte uns viel Engagement, Besonnenheit und Professionalität durch den gesamten Verkaufsprozess. Während sich die Geschäftsführung sich auf das Tagesgeschäft konzentrierte, wickelte Board Advisors die Transaktion ab. Wir freuen uns sagen zu können, dass Board Advisors ein zentraler Teil zum Transaktionserfolg beitrug.”

Peter Schildknecht. Eigentümer der Schildknecht Agro-Trade AG

„Urs Niederberger ermöglichte maßgeblich den Verkauf meines Unternehmens. Seine langjährige Erfahrung in M&A, sowohl auf Käufer- als auch Verkäuferseite, halfen den Verkaufsprozess voranzutreiben und erfolgreich abzuschließen. Die Ablenkung des Managementteams während der Transaktion konnte auf ein Minimum beschränkt werden.”