Klaus Enke verstärkte Board Advisors 2017 als Partner. Vor seiner Arbeit bei Board Advisors begleitete Klaus zahlreiche Führungspositionen bei schnellwachsenden Softwareunternehmen.

Klaus war Teil des M&A und Integration Teams bei Infor Global Solutions – ein globale Enterprise Software Anbieter.

Unmittelbar nach der Gründung trug Klaus, während seinen fünf Jahren bei Infor, dazu bei, das Unternehmen auf über $ 2 Mrd. Jahresumsatz, 70.000+ Kunden wachsen zu lassen. Infor Global Solutions wurde in dieser Zeit durch über 30 Unternehmenszukäufe zu einem der Top 3 Akteure des globalen ERP-Markts und einem der Top 10 Akteure des globalen Softwaremarkts.

2011 schloss sich Klaus GFT Technologies, ein börsennotiertes IT-Dienstleistungsanbieter der Finanzdienstleistungsbranche an. Bei GFT war Klaus für die M&A-getriebene Wachstumsstrategie des Unternehmens verantwortlich. Während seiner Zeit bei GFT verdoppelte sich der Umsatz des Kerngeschäfts, mehr als verdreifachten sich die Gewinne und die Aktienrendite stieg um 250% – hauptsächlich begründet durch die unorganische Wachstumsstrategie

2014 verstärkte Klaus das Team von Lumesse – einem führenden europäischen Anbieter von strategischer HR-Software. Verantwortlich für die Bereiche „Customer Success“ und Unternehmensentwicklung, führte Klaus zahlreiche Projekte innerhalb des Transformationsprozesses von Lumesse zur „Software-as-a-Service“ (SaaS) – Organisation.

Vor seinem Wechsel zu Board Advisors wurde Klaus 2015 zum Geschäftsführer der STP Informationstechnologie Unternehmensgruppe, ein SaaS-Anbieter im Bereich Legal-Tech.

Klaus ist ein studierter Wirtschaftsingenieur und ein Absolvent des „Advanced Management Programs“ der University St. Gallen, Schweiz. Neben seiner Arbeit bei Board Advisors unterrichtet Klaus Enke an der Dualen Hochschule Baden Wuerttemberg (DHBW) in Lörrach, Deutschland.